GTAnext.de GTAvideos.de PlayNation.de

GTA 5 News

Wird sich GTA 5 auf der PS4 und Xbox One schlecht verkaufen?

Von Dennis am 21.10.2014 - 09:19 Uhr

Mit der Veröffentlichung von Grand Theft Auto 5 auf der Xbox One und PlayStation 4 könnte Rockstar Games nicht allzu viele Einheiten vertreiben, wie auf der aktuellen Konsolen-Generation. Das behauptet zumindest der Branchen-Analyst Michael Pachter. Dieser ist bei Wedbush Securities tätig und verkündet in einem hauseigenen Bericht, dass die PS4- und Xbox One-Version gegen die PlayStation 3- und Xbox 360-Edition verblassen wird. Dies ist jedoch auch nachvollziehbar, da der Anteil der Next-Gen-Besitzer nicht so umfangreich ausfällt, wie die Anzahl der jenigen, die eine Xbox 360 oder PS3 Zuhause stehen haben.

Habt ihr euch GTA 5 für die neuen Konsolen bestellt oder wartet ihr weiterhin auf die PC-Version? Wir sind auf eure Kommentare gespannt!

Wird sich GTA 5 auf der PS4 und Xbox One nicht allzu gut verkaufen?

GTA 5 News

GTA 5 Beta: Vorsicht vor angeblichen Einladungen!

Von Dennis am 20.10.2014 - 18:11 Uhr

In rund einem Monat ist es endlich soweit: Rockstar Games veröffentlicht die Next-Gen-Edition von GTA 5. Doch bis Spieler endlich auf der PlayStation 4 und Xbox One loslegen und Los Santos sowie Blaine County bereisen dürfen, vergehen noch einige Wochen. Dies nutzen diverse Phising-Seiten, um an Daten von Spielern zu kommen. So tauchen immer mehr angebliche Beta-Seiten aus dem Netz auf, die besagen, dass man sich für eine Test-Phase anmelden kann. Diese soll ermöglichen Grand Theft Auto 5 und dessen Multiplayer-Ableger GTA Online vor Release spielen zu dürfen.

Rockstar Games reagiert und verweist darauf, dass es keine Beta zu GTA 5 geben wird. So wurde eine entsprechende Seite publiziert, die dies nochmal unterstreicht. 

Keine Beta zu GTA 5!

GTA 5 News

Next-Gen und PC-Version bekommen weitere Inhalte

Von Dennis am 20.10.2014 - 15:32 Uhr

Erfreuliche Nachrichten für alle Grand Theft Auto-Fans da draußen! Rockstar Games lässt GTA 5 für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC mit einem erweiterten Radiosender ausstatten. Dieser schimpft sich FlyLo FM und wird von Rapper und Produzent Flying Lotus geleitet. Bei einem Live-Stream verriet der Tüftler und das Entwicklerstudio, dass neun neue Tracks ihren Weg nach Los Santos und Blaine County finden werden. So heißt es: 'Die aktualisierte Version von FlyLo FM enthält mehr als eine halbe Stunde neuer Tracks"'.

Die PC-, Xbox One- und PS4-Version von GTA 5 enthält rund 100 neue Songs, wie Rockstar Games offiziell verkündet. Freut ihr euch auf die neuen Songs? Wie wichtig ist das Radio für euch in GTA Online bzw. Grand Theft Auto 5? Vorbestellen könnt ihr euch den Action-Kracher hier!

Radio in GTA 5!

GTA 5 Online News

Zehn neue Jobs für GTA Online-Spieler!

Von Dennis am 16.10.2014 - 10:09 Uhr

Rockstar Games macht uns erneut eine Freunde und veröffentlicht zehn neue Jobs für GTA Online-Spieler. Diese finden vor allem in den Lüften über Los Santos und Blaine County statt. Alle neuen Missionen wurden von Community-Mitgliedern über den Rockstar Social-Club erstellt. Die Missionen entstanden im Editor und sind nun für alle Zocker verfügbar. 

Interessant: In der Mission 'Chopper Bombing' fliegt ihr gegen einen anderen Helikopter und müsst euch den Weg vom Mount Chiliad bis zur Paleto Bay freikämpfen. Habt ihr euch die neuen Missionen bereits angesehen?

Zehn neue Jobs für GTA Online-Spieler verfügbar

GTA 5 News

Kommt die PS4-Version von GTA 5 früher?

Von Dennis am 11.10.2014 - 10:06 Uhr

Wird Rockstar Games uns eine besondere Freude machen und die PlayStation 4-Version von GTA 5 rund zwei Wochen früher auf den Markt bringen? Für eine kurze Zeit konnten Besitzer eines PlayStation Network-Accounts einen Blick auf die Produktseite von Grand Theft Auto 5 werfen, die besagte, dass der Action-Titel bereits ab dem 04. November verfügbar wäre. Zwar hat Rockstar bis dato nicht angekündigt oder bestätigt, dennoch könnte dies eine durchaus große Überraschung für die treue Fan-Gemeinde sein. Des Weiteren sollen weitere Digitale Inhalte in den Startlöchern stehen.

Wir von GTAnext.de halten euch auf dem Laufenden. Habt ihr GTA 5 für die PlayStation 4 vorbestellt?

Erscheint GTA 5 für rund zwei Wochen vor Release?

GTA 5 Online News

Neues Update ' Last Team Standing' für GTA Online verfügbar

Von Dennis am 02.10.2014 - 15:51 Uhr

Still und heimlich veröffentlicht Rockstar Games ein brandneues Update für GTA Online. Dieses steht ab sofort zum Download bereit und bringt zehn neue Multiplayer-Jobs. Außerdem wurde eine neue Funktion eingebunden. Rockstar bietet euch ab sofort die Möglichkeit anhand des LTS-Editors eigene Missionen zu erstellen und diese mit Freunden zu teilen. Außerdem verkündet das Entwicklerstudio:

Als Teil des heutigen automatischen Updates haben wir nun weltweit die Job-Wahl-Bildschirme synchronisiert, was es uns erlaubt, Spielsitzungen zusammenzuführen, in denen Spieler für den gleichen Job gestimmt haben. Zusammen mit dem „Auf Abruf“-Matchmaking, welches wir in einem früheren Update eingeführt haben, erlaubt dies den Spielern, leichter die Jobs zu finden, die sie mögen und mit so vielen Spielern mit ähnlichen Vorlieben zusammenzubleiben wie möglich. Es gibt jede Menge zusätzliche Änderungen und Verbesserungen für GTA Online, die ihr alle im Detail auf der Rockstar Support-Website nachlesen könnt. Die Änderungen beinhalten, dass man nun Aktivitäten wie Armdrücken, Darts oder Golf „Auf Abruf“ oder über die „Schnelles Spiel“-Option deines Telefons mit Freunden starten kann. Und auch die Obergrenze für Wetteinsätze wurde von 2.500 GTA$ auf 10.000 GTA$ erhöht.

Neue Missionen gibt es ebenfalls für euch:

  • Alta: LTS (Rang 16, 2-8 Spieler)
  • In diesem LTS auf engstem Raum treten die beiden Flügel eines Gebäudes gegeneinander an. Dennoch ist es immer noch weniger brutal als das durchschnittliche Treffen des Mieterkomitees. Versucht, auf dem Dach zu bleiben und achtet auf Distanzangriffe über den Innenhof hinweg und Nahkämpfe auf dem Übergang.
  • Del-Perro-Freeway: LTS (Rang 23, 2-16 Spieler)
  • Zieht in diesem LTS im Sand des Del Perro Beach eine Grenze. Die Teams starten am jeweils anderen Ende der Häuserreihe am Strand. Sie können entweder frontal aufeinander losgehen oder die Fußgängerbrücken über den WH nehmen, um Waffen aufzusammeln. Die Seminare für Konfliktlösung bei Dr. Friedlander finden in dieser Woche leider nicht statt.
  • Grand Banks: LTS (Rang 9, 3-12 Spieler)
  • Drei Gruppen wählen bei der Grand Banks-Stahlgießerei den dritten Weg. Die Gießerei eignet sich so gut wie jeder andere Ort dazu, Stellung zu beziehen. Kämpft auf den Dächern, in den Tunnels und auf den Laufbrücken, um am Ende das einzige Team zu sein, dessen Todeswunsch nicht erfüllt wird.
  • Hawick: LTS (Rang 16, 2-16 Spieler)
  • Zwei Teams beschießen sich auf den Dächern mit Scharfschützengewehren oder machen sich in den Gassen mit Schrotflinten die Hölle heiß, bis nur noch eines von ihnen übrig ist. Seit Speedballs in den 80ern angesagt waren, war Hawick nie mehr Zeuge so vieler unglücklicher Unfälle.
  • Mount Josiah: LTS (Rang 29, 2-16 Spieler)
  • Wer steht noch immer auf dem zweithöchsten Berg von San Andreas, wenn sich der Staub gelegt hat und die Flüsse nicht mehr blutrot gefärbt sind? Zwei Teams kämpfen auf den offenen, nur wenig Deckung bietenden Hängen des Mount Josiah um den Titel „König des Hügels“
  • N.O.O.S.E.: LTS (Rang 9, 2-8 Spieler)
  • Irgendetwas geschieht hinter den mysteriösen Maschendrahtzäunen und den Schildern der nicht näher benannten 'Regierungseinrichtung' am Palomino Freeway. Zwei Teams spionieren vorübergehend nicht in persönlichen Kommunikationskanälen, sondern kämpfen um die Vorherrschaft auf den Dächern, Laufbrücken und Parkplätzen des N.O.O.S.E.-Geländes. Die besten Waffen findet ihr bei einem Blick nach oben.
  • Paleto Bay: Panzer-LTS (Rang 29, 2-16 Spieler)
  • Einige Orte haben einfach unglaubliches Glück. Zwei Teams stehen sich mit Panzern und Sprengstoffen gegenüber und scheren sich nicht darum, ob sie die gesamte Stadt in Schutt und Asche legen. Wer wird in den Ruinen von Paleto Bay überleben?
  • Wolkenkratzer: LTS (Rang 36, 2-16 Spieler)
  • Es gibt keinen Ausweg aus Los Santos. Ein Team versucht, oben auf der Baustelle eines Wolkenkratzers durchzuhalten und ist nur mit Scharfschützengewehren und schweren Waffen ausgestattet. Das andere Team startet einen vierfachen Angriff mit Buzzard-Kampfheli.
  • Entwässerungskanal: Panzer-LTS (Rang 23, 2-16 Spieler)
  • Die Bandenkriege sind komplett außer Kontrolle geraten. Zwei Teams gehen im Betonkanal des LS River mit Panzern, Motorrädern und Sprengstoffen aufeinander los. Versucht, im Abflusskanal zu bleiben. Und keine Angst vor einer plötzlichen Überschwemmung – in San Andreas herrscht momentan eine große Dürre.
  • Tataviam-Truckstop: LTS (Rang 16, 2-8 Spieler)
  • Auf einsame Trucker und unternehmungslustige Anhalter wartet ein großer Schock, denn an diesem Truckstop am Palomino herrscht ordentlich Action. Ein kleines LTS, bei dem die Schwere Schrotflinte ausreichend zum Einsatz kommt. 
GTA 5 News

First-Person-Sicht in Grand Theft Auto 5?

Von Dennis am 22.09.2014 - 11:55 Uhr

Rockstar Games schraubt aktuell an der PlayStation 4- und Xbox One-Version von Grand Theft Auto 5, welches am 18. November seinen Einstand auf den Next-Generation-Konsolen feiert. Wie nun bekannt wurde, dürfen wir uns auf noch unbekannte Features freuen. Im Rockstar-Support-Center wurden Hinweise gesichtet, die besagen, dass eine First-Person-Sicht im Action-Knaller enthalten sein soll. Dabei kann der Spieler das gesamte Cockpit des Autos bestaunen und durch Los Santos und Blaine County brettern. Funktionieren sollen sogar Speedometern, Tachometern, Lichtern und vieles mehr.

Die entsprechende Seite wurde inzwischen wieder offline genommen. Wir halten euch selbstverständlich weiterhin auf dem Laufenden. Was würdet ihr von solch einem Feature halten?

Cockpit-Ansicht in GTA 5?

GTA 5 News

1.000.000 US-Dollar in GTA 5 zum Release bekommen

Von Dennis am 13.09.2014 - 12:30 Uhr

Wer sich Grand Theft Auto 5 für die Xbox One, PlayStation 4 oder für den PC vorbestellt, der darf sich über eine Millionen US-Dollar InGame-Währung zum Release freuen. Das verkündet Rockstar Games im Rahmen eines Newswire-Postings. Erst gestern wurde die PC-, Xbox One- und PS4-Version des Action-Blockbusters datiert. Rockstar schreibt demnach offiziell:

"Alle Vorbesteller des Spiels erhalten zum Start eine Gutschrift in Höhe von 1.000.000 GTA$ zur Verwendung in Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online."

Noch besser wirds es in GTA Online:

"Zu den Verbesserungen in Grand Theft Auto Online gehört auch eine erhöhte Spieleranzahl – 30 Spieler können jetzt auf PlayStation 4 und Xbox One online miteinander spielen. Alle bestehenden Gameplay-Verbesserungen und von Rockstar seit der Veröffentlichung von Grand Theft Auto Online erstellten Inhalte sind auch für PlayStation®4, Xbox One und PC verfügbar – und viele weitere werden folgen."

Wer sich GTA 5 noch nicht vorbestellt hat, der kann dies hier tun:

GTA 5 für PS4, Xbox One und PC

GTA 5 News

GTA 5 für PlayStation 4, Xbox One und PC: Termin, Bilder und Trailer!

Von Dennis am 12.09.2014 - 15:12 Uhr

Rockstar Games hat es endlich enthüllt: GTA 5 erscheint am 18. November für PlayStation 4 und Xbox One! Die PC-Spieler müssen wir jedoch vertrösten, deren Versionen werden erst am 27. Januar 2015 in die Läden kommen.

Zudem gab der Entwickler bekannt, welche Exklusivinhalte es für die neuen Versionen geben soll. Dazu gehören mehr Details in der Umgebung und eine stärkere Technik, die durch einen besseren Verkehr und realistischere Umgebung geprägt sein soll. Auch neue Aktivitäten gehören mit dazu. Außerdem dürft ihr euch über 100 neue Songs im Radio freuen, bei GTA Online dürfen nun sogar bis zu 30 Spieler gleichzeitig spielen - Wahnsinn!

Den Spielern der alten Versionen wird es möglich sein, ihre Charaktere komplett zu übertragen. Vorbesteller dürfen sich über einen Ingame-Bonus von 1.000.000 Dollar freuen, die ihr im Single- und Multiplayer ausgeben dürft.

Auch neue Screenshots wurden von Rockstar veröffentlicht. Diese findet ihr hier. Den neuen Trailer gibt es unten.

 

Wer sich GTA 5 noch nicht vorbestellt hat, der kann dies hier tun:

GTA 5 News

Release für PC, PS4 und Xbox One noch in diesem Jahr

Von Dennis am 30.08.2014 - 15:32 Uhr

Ihr wartet schon seit der E3-Pressekonferenz von Sony gespannt auf die Veröffentlichung von GTA 5 für PC, PlayStation 4 und Xbox One? Dann haben wir gute Nachrichten für euch! Obwohl Rockstar in den vergangenen Monaten keinerlei Infos zu den angekündigten Fassungen veröffentlicht hat, scheint der Release noch immer für Herbst 2014 geplant zu sein. Auf Twitter fragte ein User vor wenigen Stunden, ob der Release noch immer in diesem Jahr erfolgen würde. Der Support von Rockstar antwortete darauf, dass sowohl die PC-, als auch die Next-Gen-Versionen noch in diesem Jahr erscheinen werden.

Demnach plant Rockstar scheinbar noch immer eine Veröffentlichung in diesem Jahr, doch einen Release-Termin gibt es noch immer nicht. Sobald Rockstar diesen nennt, erfahrt ihr den Veröffentlichungstermin natürlich umgehend auf der Fan-Seite eures Vertrauens.

Die PC- und Next-Gen-Fassungen von GTA 5 sollen auch weiterhin noch in diesem Jahr erscheinen.

Hier findest du alle GTA-News!
© 2014 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel