GTA 5: Infos, Release, PC-Version und weitere Infos

Round-Up-Fakten zu GTA 5

Rockstar Games veröffentlicht am 17. September 2013 einen weiteren Meilenstein der Videospiel-Geschichte, welcher im Oktober 2011 angekündigt wurde. GTA 5 erscheint für die Xbox 360 und PlayStation 3. Gleich drei Protagonisten warten auf ihr spannendes Abenteuer, welches ihr in Los Santos und Blaine County erleben könnt. Dies ist erstmals in der Geschichte des Franchises, welches über Take Two publiziert wurde, der Fall.

Rockstar Games möchte eine offene Spielwelt bieten und zeitgleich spektakuläre Action bieten. Dazu setzt das Studio auf verschiedene Elemente, wie Heist-Missionen. Grand Theft Auto 5 bietet zudem einen Online-Modus, welcher als eigenständig angesehen wird und sich GTA Online nennt. Dieser wurde am 1. Oktober 2013 freigeschaltet. Rockstar Games veröffentlichte knapp ein Jahr nach dem Release der Xbox 360- und PlayStation 3-Version die Xbox One- und PS4-Fassung von GTA 5 mit einer Ego-Pespektive, die es bisher noch nicht im Franchise gegeben hat. Zudem ist inzwischen die PC-Version verfügbar. Diese wird täglich mit neuen Modifikationen erweitert.

GTA 5 von Rockstar Games für PC, PS4, Xbox One und Xbox 360!

Fakten zu GTA 5

- Entwickler: Rockstar Games, Rockstar North
- Publisher: Take Two
- Release: 17. September 2013
- Plattformen: PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 4, Xbox One, PC
- USK: Keine Jugendfreigabe / ab 18 Jahren
- Ankündigung: Oktober 2011

GTA 5 hier bestellen

PC-Version von GTA 5

Am 24. März 2015 wird Rockstar Games die PC-Version veröffentlichen. Dabei verspricht das Entwicklerstudio eine noch schickere Optik dank 4K-Auflösung. Zudem wird die beliebte Ego-Ansicht, die bereits auf der PlayStation 4 und Xbox One ihr Debut feierte, nicht fehlen dürfen. Auch alle Download-Inhalte, die bereits für Grand Theft Auto 5 auf der PlayStation 3 und Xbox 360 erschienen sind, werden direkt zum Start verfügbar sein. Rockstar Games bietet zudem Spielern, die zurück nach Los Santos und Blaine County reisen, exklusive Inhalte an. 

Die Systemanforderungen:

Minimum:

- OS: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit, Windows Vista 64 Bit
- Prozessor: Intel Core 2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz (4 CPUs) 
- Alternative: AMD Phenom 9850 Quad-Core Processor (4 CPUs) @ 2.5GHz
- Arbeitsspeicher: 4GB
- Grafikkarte: NVIDIA 9800 GT 1GB / AMD HD 4870 1GB (DX 10, 10.1, 11)
- Soundkarte: 100% DirectX 10 compatible
- Festplatten-Speicher: 65GB

Empfohlen:

- OS: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit
- Prozessor: Intel Core i5 3470 @ 3.2GHZ (4 CPUs) / AMD X8 FX-8350 @ 4GHZ
- Arbeitsspeicher: 8GB
- Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 2GB / AMD HD7870 2GB
- Soundkarte: 100% DirectX 10 compatible
- Festplatten-Speicher: 65GB

Spielwelt, Charaktere und Setting

GTA 5 spielt in Los Santos und Blaine County, zwei fiktive Ortschaften, welche im fiktiven US-Bundesstaat San Andreas liegen. Erstmals in der Geschichte eines GTA-Ablegers schlüpft der Spieler in die Rolle von drei Protagonisten, die den allmächtigen Dollar kassieren wollen und dafür so genannte Heists (Raubzüge) durchführen. Diese werden in verschiedenen Kapiteln des Spiels geplant und sorgen für Abwechslung, die höhere Ziele pro Kapitel gesetzt werden. Während der Reise durch Los Santos und Blaine County stößt der Spieler auf zahlreiche Protagonisten, die für Hilfe oder Frust sorgen. GTA 5 lebt von seinen Haupt- und Nebenmissionen, die absolviert werden müssen, um 100 Prozent zu erreichen. Dazu gehören zudem zahlreiche Aktivitäten wie Sportaktivitäten, Hilfeleistungen, wenn beispielsweise Handtaschen auf offener Straße geklaut werden, Monsterstunts und Rennen sowie andere Aufgaben. 

Die drei GTA 5 Charaktere: Michael, Trevor und Franklin

Entwicklung von GTA 5

Angekündigt wurde Grand Theft Auto 5 am 25. Oktober 2011. Rund ein Jahr danach nannte Take Two und Rockstar Games den Release-Termin der PlayStation 3- und Xbox 360-Version. Der erste Trailer zu GTA 5 flimmerte am 2. November 2011 über die Bildschirme von tausenden Fans. Anschließend folgten erste Presse-Präsentationen, die am 11. Oktober 2012 durchgeführt wurden. GTA 5 sollte ursprünglich im Oktober 2013 erscheinen, wurde anschließend nochmals auf den 17. September verschoben. Während der Entwicklung von GTA 5 sorgte der Hurrikane Sandy in New York für eine Verschiebung eines weiteren Trailers. Dieser sollte ursprünglich am 2. November 2012 veröffentlicht werden, wurde jedoch auf den 14. November 2012 verschoben. Am 30. April 2013 veröffentlichte Rockstar anschließend den dritten Trailer, welcher die drei Protagonisten Michael, Trevor und Michael im Detail vorstellte. Anschließend kündigte das Entwicklerstudio zwei besondere Editionen für Fans an. Dabei handelt es sich um die Special- und Collector's Edition. Der letzte Trailer wurde am 29. August als Werbe-Trailer veröffentlicht. 

Artworks und Screenshots

Im Verlauf der Entwicklung von GTA 5 veröffentlichte Rockstar Games in regelmäßigen Abständen diverse Screenshots und Artworks. Diese könnt ihr euch in unserer umfangreichen Bilder-Galerie ansehen. Zudem statte Rockstar alle internationalen Fanseiten mit Goodie-Paketen aus und exklusivem Bildmaterial. Auch GTAnext.de erhielt sein exklusiven Screenshot

Inhalte der verschiedenen Versionen

Standard-Version von GTA 5 für die PS3, Xbox 360, Xbox One und PC:

- Hauptspiel
- Zugang zum Atomic-Luftschiff (Vorbesteller/Käufer der ersten Auflage)
- GTA Online

Special-Edition von GTA 5 für die PS3, Xbox 360, Xbox One und PC:

- Hauptspiel
- Zugang zum Atomic Luftschiff (Vorbesteller/Käufer der ersten Auflage)
- GTA Online
- Steelbook mit Artworks
- Blaupause samt Karte
- Fähigkeits-Boost
- Stuntflugzeug-Prüfungen
- Exklusive Outfitts, Tätowierungen etc.
- Exklusive Waffen

Collector's Edition von GTA 5 für die PS3 und Xbox 360:

- Hauptspiel
- Zugang zum Atomic Luftschiff (Vorbesteller/Käufer der ersten Auflage)
- GTA Online
- Steelbook mit Artworks
- Blaupause samt Karte
- Fähigkeits-Boost
- Stuntflugzeug-Prüfungen
- Exklusive Outfitts, Tätowierungen etc.
- Exklusive Waffen
- Exklusives Goodie: Geldtasche mit GTA 5-Schlüssel
- Cap von New Era
- Bekannte GTA-Charakte aus älteren Ablegern
- Exklusive Fahrzeuge und Garagen

Unboxing der besonderen GTA 5-Editionen

 

Features von GTA 5 aufgelistet (aus News zusammengetragen)

- Fallschirme sind auf Screenshots zu sehen
- In einer Mission wird geklettert und mit dem Hubschrauber geflogen
- Ein riesiger Damm schützt Los Santos
- Die Grafik wird noch besser, detallierter und kommt mit warmen Farben daher
- Auch die Landschaft scheint gigantisch zu sein!
- Quads sind enthalten!
- Es gibt Wüste!
- Motorräder sind mit von der Partie!
- Los Santos soll größer als Liberty City, Red Dead Redemption und San Andreas zusammen sein!
- Keine Tattoos, kein Fitness-Studio, Fett sein ebenfalls nicht im Spiel enthalten
- Michael, Trevor und Franklin, so nennen sich die Charaktere, können jedoch vom Klamottenstil her angepasst werden.
- Bekannte Gesichter aus GTA 4, The Ballad of Gay Tony und The Last and Damned kommen zurück. PS2-Klassiker und dessen Charaktere nicht.
- Neue Autos durchkreuzen die Strassen von Los Santos, aber auch bekannte Marken.
- Das einzige Ziel für den Spieler ist: Geld!
- Womit Häuser, Autos etc. gekauft werden. Entsprechende Symbole werden auf der Karte angezeigt.
- Rund 16 Spieler sind in Los Santos unterwegs
- Im 'Wheel'-Menü wird euer vierter Charakter angezeigt.
- Mit der Handykamera können eigene Fotos geschossen werden
- Die Idee von GTA: Online besteht seit Grand Theft Auto 3
- Verschiedene Lifestyles warten auf euch wie Trinker, Athlet oder weitere
- Crews können gemeinsam Missionen wie HEIST absolvieren
- Nach jeder Mission gibt es eine Zusammenfassung inkl. Reputation-Punkte und Geld
- Rockstar Games wird GTA: Online stets mit neuen Inhalten erweitern
- Der Spieler benötigt einen besimmten Rank, um Inhalte zu erstellen. Dazu muss ungefähr eine Stunde gespielt werden. 
- Die deutsche Biermarke "Dusche Gold" schafft es nach Los Santos
- Insofern ihr Missionen absolviert habt, könnt ihr diese erneut Spielen. Dazu wartet ein Menüpunkt im Hauptmenü auf euch.
- Waffen, die ihr gekauft habt, bleiben länger an dem Spieler gebunden. Auch bei einem Gefängnis-Aufenthalt.
- Bekannte Charaktere aus GTA IV werden den Spieler begenen.
- Waffen können lackiert werden
- Apps ermöglicht euch verschiedene Funktionen auf eurem Smartphone. Unter anderem um Trevor zu orten.
- Während des Spiels werden Michael und Trevor für schwul gehalten.
- Grand Theft Auto: Online und GTA 5 könnten erweitert und realistischer gestaltet werden. Unter anderem nennt Benzies das Beispiel, dass Spieler für Nahrungsmittel sorgen müssen, bevor diese verspeist werden können. Aber auch das Tanken von Autos könnte möglich sein, wenn dies erwünscht ist.
- Die Spielwelt von GTA 5 könnte, wenn die Datenträger das erlauben würden, unendlich erweitert werden. Dazu wurde der technische Aspekt entsprechend zum Vorgänger deutlich angepasst und verbessert.
- Benzies betont zudem, dass er den Sprung von Grand Theft Auto IV und GTA 5 an die Änderung zwischen GTA II und GTA III erinnert.
- Unterwasser-Missionen wird es im Multiplayer-Modus zuerst nicht geben, dies könnte sich jedoch mit Zusatzinhalten ändern.
- Das Spielen von Tennis ist nur zu zweit möglich
- Interessant ist die Funktion, dass Spieler kennengelernte NPCs im Multiplayer treffen und wieder anrufen kann. Unter anderem einem Freund, welcher beim Militär tätig ist und mit dem Kampfjet andere Mitspieler aus der Bahn schießt.
- Während ihr ein Minispiel wie Golfen oder Armdrücken absolviert, könnt ihr nicht getötet werden
- Grand Theft Auto: Online und GTA 5 soll dem Spieler die endlose Freiheit vermitteln. Ein 'das Spiel endet gleich'-Gefühl soll nicht aufkommen.
- Entwickelt wird Rockstars Grand Theft Auto 5 bereits seit 4 bis 5 Jahren.
- Das Aufnehmen von Videos wird nicht möglich sein, dennoch würde man sich solch eine Funktionen erträumen. Einfach den Knopf getätigen und das ganze Ereignis als ein Video präsentieren lassen. Eventuell auf den Next-Gen-Konsolen?
- Zum Schluss keine ganz überraschende Nachricht: Benzies betont, dass er GTA 5 als das beste Grand Theft Auto sieht. 
- Club-Freunde dürfen aufatmen: Der Bahama Mamas Club ist zurück!
- Blitze können in Los Santos und Umgebung einschlagen, wie dieser Screenshot zeigt.
- Das Tauchen ist bekanntlich möglich. Teilweise durch passende Kleidung und Ausrüstung sogar länger und tiefer.
- Rockstar Games spielt mit den Lichteffekten, wie ihr hier sehen könnt.
- Die Weitsicht ist enorm! Auch Hoch über den Dächern gibt es einiges zu sehen.
- Das Stechen eines Tatoos ist anscheinend möglich. Dazu beachte man das Gebäude im Hintergrund.
- Eine neue Gang treibt ihr Unwesen in Los Santos: Die Biker-Gang Lost.
- In einer Mission wacht Trevor neben drei Leichen auf und ist Blutverschmiert. Dann düst dieser zum Motorboot und verschwindet.
- In dem Boot ist eine Taucherausrüstung vorzufinden. Bevor Trevor ins Wasser springt, macht er zwei Haie ausfindig.
- .. Jetzt heißt es: Langsam! Er schafft es.
- Gezeigt wurde bei den Preview-Events die PlayStation 3-Version!
- Natürlich darf auch Michael in der Präsentation nicht fehlen.
- Dieser verlässt im Stadtteil Downtown Los Santos ein Nobelhotel
- Sightseeing-Bus gibt es zu sehen.
- Mit den Smartphones können Fotos erstellt werden. Beispielsweise von Star-Doubles.
- Michael trifft auf eine Dame, die von Paparazzis verfolgt wird. In der Mission muss Michael das Auto der Dame holen und diese von den Fotografen wegbekommen. Eine wahre Verfolgungsjagd beginnt.
- Motorroller sind in Los Santos nicht von Seltenheit.
- Ist das die Karte von Los Santos?
- Die Natur spielt eine wichtige Rolle in GTA 5: Tiere wie Elche oder Pumas sind vorzufinden.
- Eine Militärmaschine ist mit von der Partie. Diese wird in der Mission mit Franklin eine Rolle spielen.
- .. Fallschirme bestätigt.
- Der Mount Chiliad erstreckt sich in die Höhe und kann von weiter Ferne gesehen werden
- Nun wird es ernst: In einer Mission erobern Michael, Trevor und Franklin einen Geldtransporter.
- .. Dazu wird ein Müllwagen geliehen
- Trevor erklimmt einen Turm und knallt von dort aus mit einem Scharfschützengewehr Polizisten ab. Mit einem RPG werden dann Polizeihubschrauber vom Himmel geholt
- Wie im Trailer von Michael bereits zu sehen war, gibt es C4.
- Ihr könnt in dieser Mission beispielsweise zwischen den Charakteren durch switchen.
- Das Vergeben von Kommandos ist nicht möglich, dafür steuert ihr die Charaktere immer selbst, wenn ihr diesen auserwählt habt.
- Die KI der Polizei soll laut Rockstar besser sein: Bedeutet, dass diese jetzt den Spieler umzingeln. Auch das Rufen von Verstärkung oder das Suchen von neuen und besseren Positionen übernehmen die Jungs.
- Heist-Missionen feiern ihr Debut in GTA 5. Bedeutet, dass ihr genau planen müsst, wann und wo ihr einen Banküberfall oder Raubzug startet.
- Jeder der drei Charaktere hat eine Fähigkeit: Michael kann beispielsweise in Zeitlupe seine Gegner erwischen. Allerdings ist dies streng limitiert.
- .. Franklin ist ein perfekter Autofahrer und ideal für eine Flucht. Dieser kann ebenfalls in Zeitlupe durch enge Gassen brettern
- .. Während Trevor einen Flugschein besitzt und mit seinen Wummen den doppelten Schaden anrichtet.
- Ist eine 'Heist-Mission' zu umfangreich, braucht ihr weitere Kumpanen. Diese könnt ihr anheuern und leveln. Die NPCs steigern ihre Art und Weise pro Auftrag.
- Waffen können bearbeitet werden: Neue Aufsätze wie Laser, Taschenlampen oder umfangreiche Magazine.
- Autos können aufgetunt werden: Neue Reifen, Spoiler, Farben, Bremsen und der Motor kann beispielsweise verstärkt werden!
- Grundstücke können wieder erworben werden!
- Direkt zu Beginn des Spiels könnt ihr die Welt erobern und durchforsten! Diese soll fünfmal so groß sein wie die in Red Dead Redemption.
- Rockstar Games sagt selbst, dass der Schritt von GTA 4 zu GTA 5 und der Wechsel der Charaktere eine Art Sprung zwischen GTA 2 und GTA 3 in der 3-D-Darstellung sei.
- Zahlreiche Sport-, Neben- und Miniveranstaltungen stehen auf dem Plan.
- Die Charaktere in GTA 5 haben mehr Polygone als die gesamte Bevölkerung in GTA: San Andreas.
- Eine Militärbasis gibt es.
- Drei Balken werden beim HUD angezeigt. Gesundheit, Schutzweste und Specials. Das HUD hat zudem einen Höhenmesser
- Mount Josiah ist als weiterer Berg auf der Karte vorzufinden.
- Beim Wechseln der Charaktere wird aus der ganzen Karte gezoomt.
- Gibt es Unwetter, wird es schwieriger.
- Der Rockstar-Social-Club kommt zurück. Hier können Spieler Bilder teilen, die mit dem Smartphone im Spiel geschossen wurden.
- Auf dem Smartphone gibt es eine Kalender-App
- Ist das Angeln möglich?

© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 und GTA Online seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel