GTA 5: Los Santos - Infos zur Stadt, Karte, Stadttteile und mehr

Willkommen in Los Santos! Willkommen in der Stadt, in denen deine Träume wahr werden können. Hollywood-Sternchen, Gangster und Möchtegerns geben sich hier die Klinke in die Hand. Los Santos ist eine Großstadt im Fikitiven Bundesstart San Andreas, welchen wir bereits aus dem Vorgänger Grand Theft Auto: San Andreas kennen. Rockstar orientiert sich bei der Entwicklung von Los Santos auf Los Angeles. Zudem ist die Spielwelt deutlich größer als im Los Santos aus GTA: San Andreas, welches einst für die PlayStation 2, Xbox und PC erschien. Los Santos liegt südlich von Blaine County und Fort Zanduco. Die beiden Protagonisten Michael De Santa und Franklin Clinton leben in der fiktiven Metropole.

Karte von Los Santos

Die GTA 5 Karte von Los Santos

Stadttteile von Los Santos

Los Santos bietet eine gewaltige Fläche, die in zahlreichen Stadtbezirke eingeteilt ist. Neben der Tatsache, dass jede Straße ihren eigenen Namen hat, gibt es folgende Orte, die ihr während eurer Reise durch die fiktive Metropole kennenlernen könnt:
Backlot City, Del Perro, Innenstadt, East Los Santos, La Puerta, Little Seoul, Los Santos International Airport, Port of South Los Santos, Morningwood, Pacific Bluffs, Richman, Rockford Hills, South Los Santos, Vespucci, Vinewood und Vinewood Hills. In Los Santos gibt es zahlreiche Ammu-Nation-Stores, die eine große Auswahl an Waffen haben. 

Die Skyline von Los Santos!

Wetter, Lage und Sehenswürdigkeiten in Los Santos

Das Wetter in Los Santos ist, ähnlich wie in Los Angeles, dem Vorbild der fiktiven Welt, tropisch angehaucht. Ab und an kommt es zu Niederschlägen, doch im Regefall scheint die Sonne. Los Santos ist zudem für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt. Wer die Metropole bereist, stößt auf den Del Perro Pier, Kortz Center, Los Santos Golf Club, Maze Bank Arena, Richards Majestic, Vespucci Canals oder das bekannte und beliebte Vinewood-Sign. Gerüchte besagen, dass sich dort ab und an Ufos befinden. Los Santos Downtown, das Herzstück der Metropole, ist zudem von zahlreichen Hochhäuern und Wolkenkratzern geprägt. Der Maze Bank Tower gilt als höchstes Gebäude in Los Santos, während der Mile High Club gebaut wird.

Durch Los Santos führen vier Autobahnen wie der Del Perro Freeway, Elysian Fields Freeway, La Puerta Freeway sowie der Olympic Freeway. Hier herrscht ein rasches Tempo, daher sollten sich Besucher und Einwohner der Stadt von der Straße, außer im Gefährt, fernhalten. Dafür sollten Reisende den Los Santos International Airport besuchen, denn dort können Jumbo-Jets bestaunt werden. Der Airport ist der einzige Flughafen in Los Santos.

Los Santos in GTA 5

Reisen, Nahverkehr und Schiffe

Wie bereits erwähnt, ist und gilt der Los Santos International Airport als Drehkreuz. Hier kommen zahlreiche Reisende in die Metropole an oder reisen weiter nach Liberty City oder Vice City. Wer einmal in der City angekommen ist, darf sich auf Straßenbahnen oder Busse verlassen, die euch sicher durch die Gegend bringen. Zumindest meistens. Alternativ dürfen Besucher, Einwohner und Reisende Schiffe nutzen, die durch verschiedene Wasser-Kanäle führen und Los Santos mit Blaine County verbinden.  

Mit dem Schiff durch die Gewässer von Los Santos und Blaine County reisen

© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 und GTA Online seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel