GTAnext.de GTAvideos.de PlayNation.de

GTA 5 News

Enthülltung der Next-Gen-Version von GTA 5 auf der E3!?

Von Dennis am 08.05.2014 - 10:22 Uhr

Liebe Freunde des Grand Theft Autos! Wir haben wieder die Hoffnung über etwas offiziellem zu berichten. Wie DualShockers zu entnehmen ist, wurde die Pressekonferenz von Sony enthüllt bzw. geleakted. Demnach soll auch Rockstar Games die magische Bühne betreten und die großartige Neuigkeit verkünden: GTA 5 kommt für die Next-Gen-Konsolen. So heißt es im Wortlaut:

The source also mentioned that the following publishers will be on stage: Rockstar (with Grand Theft Auto), Ubisoft, Electronic Arts, Konami, Capcom, Warner Bros, Activision, Square Enix, Take Two. (Update: our source followed up saying that he’s actually not 100% sure if Rockstar will actually be on stage or Sony will just announce the next generation Ground Theft Auto V on their behalf)

Rockstar Games selbst ist eigentlich nicht der typische Partner für Pressekonferenzen. Bisher wurde alles zu GTA 5 vor oder nach einer Messe dieser Art angekündigt. Wir sind gespannt, wie es weiter geht, doch die Anzeichen stehen dafür mehr als gut. GTAnext.de berichtet für euch Live von der E3. Stattfinden wird diese im kommenden Monat. 

Wird GTA 5 für die PS4 und Xbox One auf der Sony-Pressekonferenz enthüllt?

- komplette News lesen!
GTA 5 Online News

Rockstar datiert High-Life-Update für GTA Online

Von Dennis am 07.05.2014 - 17:26 Uhr

Was für tolle Nachrichten seitens Rockstar Games. Das Entwicklerstudio verkündet, dass am 13. Mai das High Life-Update für GTA 5 Online erscheint. Vier neue Fahrzeuge, eine neue Waffe sowie neue Wohnungen warten auf den Spieler. Wir sind gespannt auf die neuen Inhalte und ihr?

GTA Online: The High Life Update is coming next week Tuesday May 13th. New high-end apartments, multi-property ownership, 4 new vehicles, the powerful Bullpup Rifle and more! http://rsg.ms/1g8kgW1

- komplette News lesen!
GTA 5 Online News

Capture-Editor in GTA Online: Tipps und Tricks von Rockstar

Von Dennis am 07.05.2014 - 11:22 Uhr

Kürzlich veröffentlichte Entwicklerschmiede Rockstar Games den Capture-Editor für Grand Theft Auto 5 bzw. dessen Online-Ableger. Nun macht der Tüftler die kreativen Spieler mit Tipps und Tricks umso glücklicher. Folgendes solltet ihr beim Erstellen von Capture-Jobs beachten:

GTA 5 Capture Jobs

Erste Schritte:

Wenn ihr bereits mit dem Editor von GTA Online vertraut seid (falls nicht, seht euch diese Artikel zur Erstellung von Rennen und Deathmatches an), dann kennt ihr bereits viele der Optionen zur Erstellung von Capture-Jobs. Eure ersten Schritte dürften sein, den Job mit einem Titel, einer Beschreibung und einem Foto zu versehen – die man alle jederzeit ändern kann. Sobald alle Optionen im Detailmenü euren Vorstellungen entsprechen, wird es Zeit, ins Platzierung-Menü zu wechseln, in dem ihr alles Nötige findet, um die Elemente zu platzieren, die euren Capture-Job einzigartig machen.

Die Elemente, aus denen ein Capture-Job besteht, hängen vom gewählten Typ ab – aber es gibt grundlegende Elemente, die zur Veröffentlichung eures Jobs erforderlich sind:

  • Ein Titel, eine Beschreibung und ein Foto, das die Spieler sehen, wenn sie euren Job im Social Club oder in GTA Online ansehen.
  • Team-Startpunkte. Das sind die Stellen, an denen die Spieler den Job starten, und ihr benötigt einen für jeden Spieler. Die Anzahl der Spieler legt ihr im Capture-Detailmenü fest.
  • Einen Team-Ablieferbereich je Team. Ihr könnt euch die Team-Ablieferbereiche als 'Basis' des Teams vorstellen, bei der Capture-Objekte abgeliefert und gesammelt werden.
  • Capture-Objekte. Das sind die Pakete, die die Teams zu ihrem Ablieferbereich bringen müssen, um zu punkten (bei GTA-Capture-Jobs sind es Fahrzeuge).
  • Ihr müsst auch einen Test eures Capture-Jobs abschließen, wobei jedes Team mindestens ein Objekt abliefern muss.

Wenn eines dieser Elemente fehlt, wird im Editor-Menü daneben ein rotes Ausrufezeichen eingeblendet.

Allgemeine Tipps

  • Die Anzahl der Teams und die Anzahl der Spieler pro Team haben Einfluss auf das Design eures Jobs. Allgemein sollte mit steigender Spielerzahl das Gebiet größer werden, in dem eure Capture-Jobs stattfinden (was jetzt nicht heißt, dass ihr nicht das Gegenteil ausprobieren könnt).
  • Eure Beschreibung ist sehr wichtig – sogar noch wichtiger als bei Rennen und Deathmatches, bei denen das Ziel schon von Anfang an klar ist. Gebt präzise Informationen, was jedes Team tun muss, um zu gewinnen und vergesst nicht, taktische Hinweise zu geben, die ihr für nützlich haltet. Ihr kennt den Job zwar wie eure Westentasche, aber denkt auch an die Spieler, die ganz frisch dazukommen und bietet ihnen klare und knappe Anweisungen. Vergesst auch nicht, dass der Host des Jobs bestimmte Einstellungen ändern kann, beispielsweise ob der Sieger per Zielpunktzahl oder Zeitlimit bestimmt wird. Wenn ihr glaubt, dass euer Job sich mit bestimmten Einstellungen am besten spielen lässt, lasst es die anderen wissen.
  • Mit Zonen können Fußgänger, Fahrzeuge oder beides aus bestimmten Bereichen entfernt werden. Wählt Platzierung > Zonen im Editor-Menü und dann zwei Punkte, wo die Zone beginnen und enden soll. Eure gewählte Zone erscheint dann als rechteckiges Feld, bei dem die beiden Punkte die diagonal gegenüberliegenden Ecken des Rechtecks bilden.
  • Unter Capture-Details > Team-Details könnt ihr ein Fahrzeug festlegen, in dem die Spieler respawnen. Stellt sicher, dass eure Team-Respawn-Bereiche für dieses Fahrzeug passend sind. Speedboote sind nicht besonders hilfreich auf Dächern. Denkt auch daran, wenn ihr ein Flugzeug als Respawn-Transportmittel wählt, erscheinen sie im Flug und nicht auf dem Boden.
  • Wie bei der Erstellung von Rennen und Deathmatches könnt ihr das Pause-Menü öffnen, um schnell an einen beliebigen Punkt der Spielwelt zu springen.

Akteure

Die Möglichkeit, Akteure zu platzieren, ist neu im Editor. Damit könnt ihr KI-gesteuerte Personen in eurem Capture-Job platzieren und aus einer breiten Palette an verschiedenen Looks auswählen. Ihr könnt außerdem Parameter festlegen, die ihr Verhalten beeinflussen und, wie feindlich/freundlich sie jedem Team gegenüber gesinnt sind. Die Platzierung eines Akteurs ist einfach – geht auf Platzierung > Akteure, legt die erforderlichen Parameter fest und platziert den Akteur dann auf der Karte.

  • Akteure sind in Kategorien wie 'Cops und Soldaten' und 'Gang-Mitglieder' unterteilt, für jeden Akteur-Typ gibt es drei verschiedene Looks. Ihr könnt einen davon auswählen oder einfach zufällig auswählen lassen, um für ästhetische Abwechslung zu sorgen.
  • Wenn eure Capture-Jobs Akteure aus der Kategorie 'Cops und Soldaten' enthalten, dann denkt daran, dass man drei Fahndungssterne erhält, wenn man auf sie schießt.
  • Akteure können aufeinander losgehen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Wenn ein Akteur zum Beispiel Team 1 gegenüber auf feindselig gestellt ist und einem Akteur über den Weg läuft, der Team 1 gegenüber freundlich ist, könnten die Fetzen fliegen.
  • Wenn ihr die Treffergenauigkeit von Akteuren festlegt, zieht in Betracht, welche Waffe sie tragen. Ein Akteur mit hoher Treffergenauigkeit und einem schweren Scharfschützengewehr ist eine tödliche Maschine!
  • Wenn ihr einen Akteur auf einem Fahrzeug platziert, startet er automatisch in diesem Fahrzeug. Der erste Akteur, der dort abgesetzt wird, landet auf dem Fahrersitz, der zweite auf dem Beifahrersitz und so weiter. Die Akteure fahren entsprechend ihrer Patrouillendistanz. Wenn ihr alle Akteure aus einem bestimmten Fahrzeug entfernen wollt, platziert einfach den Cursor über dem Fahrzeug und drückt die Dreieck/Y-Taste.
  • Ihr könnt auch Capture-Objekte auf Akteuren platzieren, was zur Folge hat, dass die Spieler diesen Akteur töten müssen, um das Capture-Objekt zu erhalten. Das geht auch bei Akteuren, die in Fahrzeugen sitzen, dann müssen die Spieler sie verfolgen, um die Ware abzufangen.

Kampf

Im Kampf-Modus kämpfen bis zu vier Teams um gemeinsame Capture-Objekte, die sich in der Regel mitten im Kampfgebiet befinden. Sobald das Objekt abgeliefert wurde (wenn ein Team geschafft hat, es zu seinem Ablieferbereich zu bringen), taucht es an seinem Ursprungsort neu auf. Der Schlüssel zum Sieg beim Kampf-Modus ist es, die Mitte zu dominieren und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass eure Kuriere ausreichend Schutz haben, um das Capture-Objekt abliefern zu können.

Das wichtigste Element bei der Erstellung eines Kampf-Capture-Jobs ist die gekonnte Platzierung der Startpunkte der einzelnen Teams, der Ablieferbereiche und der Standorte von Capture-Objekten. Wenn die Platzierung ausgeglichen ist und jedes Team eine faire Chance hat, Capture-Objekte einzusammeln und abzuliefern, dann habt ihr die Grundlage für einen soliden Job.

  • Es müssen nicht alle Teams auf das gleiche Capture-Objekt aus sein. Es stehen drei Typen zur Verfügung – Sicherheitskoffer, Geldsack und Reisetasche – und ihr könnt einstellen, dass nur bestimmte Teams mit dem jeweiligen Typ punkten können. Das kann ein zusätzliches strategisches Element mit sich bringen, also habt keine Scheu, damit zu experimentieren.
  • Ihr könnt im Menü Capture-Details verschiedene Zielpunktzahlen pro Team festlegen, was die Möglichkeit zu asymmetrischem Gameplay eröffnet, bei dem ein Team zwar ein schwierigeres Ziel als das andere hat, aber dieses nicht so oft erfüllen muss, um zu gewinnen.
  • Pazifist? Capture-Jobs müssen nicht mit Waffengewalt gewonnen werden. Es ist möglich, Jobs zu erstellen, bei denen die Teams an verschiedenen Stellen der Karte platziert sind und sich bemühen, ihre Capture-Objekte schneller als das oder die anderen Teams abzuliefern.

GTA

Bei Capture Jobs im GTA-Modus sind Capture-Fahrzeuge auf der Karte verteilt und jedes Team muss versuchen, sie zu stehlen und sicher in seinen Ablieferbereich zu bringen.

Die Wahl der Capture-Fahrzeuge hat großen Einfluss auf die Identität eures Jobs und wie er sich spielt, also zieht das mit in Betracht, wenn ihr euren grundlegenden Plan entwerft. Wenn euer Capture-Fahrzeug beispielsweise eine Titan ist, dann solltet ihr dafür sorgen, dass die Basen aller Teams weit genug entfernt sind, um einen spannenden Flug zu gewährleisten. Eine gute Idee ist es außerdem, sicherzustellen, dass jedes Team Zugang zu Flugzeugen hat, damit die erste Person im Cockpit es da oben nicht allzu einfach hat. Denkt auch darüber nach, wo die Capture-Fahrzeuge abgestellt sein sollen. Wenn ihr sie auf freier Fläche herumstehen lasst, kommt es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem Blutbad, also setzt Akteure, Zusatzelemente und die Spielwelt ein, um strategische Herangehensweisen zu schaffen und dieses Problem zu umgehen.

  • Wenn ihr für eure Jobs große Capture-Fahrzeuge einsetzt, dann stellt sicher, dass die Ablieferbereiche groß genug sind, damit mehrere davon Platz haben. Damit stellt ihr sicher, dass sie sich später nicht gegenseitig behindern. Und sorgt auch dafür, dass das Spielareal an sich groß genug ist, um ein paar der von euch gewählten Fahrzeuge zu beherbergen.
  • Jedes Team kann eigene Capture-Fahrzeuge haben, die es abliefern muss. Kombiniert mit der Möglichkeit, für jedes Team unterschiedliche Zielpunktzahlen festzulegen, könnt ihr interessante Szenarien erstellen. Ein Beispiel: Das eine Team muss fünf Sanchez abliefern, während das andere Team nur eine einzige Faggio zur Basis bringen muss, um zu gewinnen.
  • Akteure könnt ihr einsetzen, um Capture-Fahrzeuge oder die Ablieferbereiche der einzelnen Teams zu schützen – und wenn ihr Akteure wählt, die zu eurem Thema passen, trägt das zur Atmosphäre bei. Wenn der Job beispielsweise ist, eine Titan von einem Flugplatz zu stehlen, könnte es sich ein wenig surreal anfühlen, wenn sie von Clowns bewacht wird. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, das müsst ihr selbst entscheiden.

Verteidigung

Bei Capture-Jobs im Verteidigung-Modus versuchen die Teams, Capture-Objekte auf der Karte sowie aus feindlichen Basen zu holen und zu ihren eigenen Basen zu bringen, um zu punkten. Wenn ihr ein Capture-Objekt zu eurem Ablieferbereich bringt, verschwindet es nicht, sondern kann dort immer noch von einem Mitglied eines Gegnerteams gestohlen und zurück zu dessen Ablieferbereich gebracht werden.

Bei der Erstellung von Verteidigung-Capture-Jobs könnt ihr Capture-Objekte entweder innerhalb oder außerhalb der Ablieferbereiche der Teams platzieren – aber behaltet im Hinterkopf, dass jedes innerhalb platzierte Objekt automatisch zur Punktzahl des Teams gezählt wird.

  • Versucht, keine Respawn-Bereiche über Ablieferbereiche zu platzieren – es gibt nichts Schlimmeres, als sich den Weg in eine feindliche Basis zu erkämpfen, dort die Wachen auszuschalten und das Capture-Objekt zu stehlen, nur um dann von einer Wache in den Rücken geschossen zu werden, die man eben erst erledigt hat. Gebt den Spielern eine kurze Strecke zu laufen, um nach dem Wiedereintritt zur Basis zu gelangen.
  • Beachtet auch, dass ihr festlegen könnt, wie viele Capture-Objekte jeder Spieler gleichzeitig tragen darf, denn dies wirkt sich auf die Balance und das Spielgefühl eures Jobs aus.

Überfall

Beim Überfall kann man Capture-Objekte nur aus den Basen der anderen Teams holen. Der wesentliche Unterschied bei der Erstellung von Überfall-Capture-Jobs im Vergleich zu anderen Captures ist, dass alle Capture-Objekte innerhalb der Ablieferbereiche platziert werden müssen.

  • Da sich ein Großteil der Action um die Ablieferbereiche abspielen wird, solltet ihr euch deren Positionen gut überlegen. Beachtet Faktoren wie die Höhe von Deckungen, Zugangsmöglichkeiten oder die Höhe und Beschaffenheit des Geländes. Ihr wollt erreichen, dass die Plünderung eines gegnerischen Ablieferbereichs eine herausfordernde Leistung ist, aber nicht so schwierig, dass es sich unmöglich anfühlt. Und sorgt im Interesse der Balance dafür, dass die Ablieferbereiche aller Teams gleich ausgestattet sind.

Veröffentlichung

Wenn ihr mit eurer Schöpfung zufrieden seid, wird es Zeit, sie zu veröffentlichen, damit alle Welt sie sehen kann. Wählt dazu einfach Veröffentlichen im Capture-Editor-Menü. Wenn die Option zum Veröffentlichen noch ausgegraut ist, müsst ihr noch etwas fertigstellen, was durch ein rotes Ausrufezeichen angezeigt wird. Vergesst nicht, dass ihr einen gültigen Test abschließen müsst, bevor ihr einen Job veröffentlichen könnt. Ein Test ist gültig, wenn ihr mit jedem Team erfolgreich ein Capture-Objekt oder -Fahrzeug einsammelt und abliefert.

- komplette News lesen!
GTA 5 News

Modifikation lässt UFO in GTA 5 fliegen

Von Dennis am 24.04.2014 - 12:44 Uhr

Wir von GTAnext.de berichten inzwischen in regelmäßigen Abständen über beeindruckende Videos zu GTA 5, die sich im Netz auf YouTube tummeln. Nun haben fleißiger Tüftler einen Clip veröffentlicht, der zeigt, wie das UFO über Los Santos gesteuert werden kann. Da es sich weiterhin um die Konsolen-Fassung handelt, bleibt es spannend, wie die Modder die Elemente ins Spiel bringen. Dies ist sonst nur bei einer PC-Version üblich. Wir haben für euch das Video hier:

- komplette News lesen!
GTA 5 Online News

Zehn brandneue Jobs für GTA Online-Spieler

Von Dennis am 18.04.2014 - 12:56 Uhr

Es ist Ostern! Ferien stehen an und Spieler können ohne Ende in den Genuss von GTA 5 kommen. Rockstar Games veröffentlicht ein brandneues Bundle an neuen Jobs für GTA Online. So wurden auch neue Jobs aus dem Capture Editor eingebunden. Demnach erwarten euch folgende neue Missionen in Grand Theft Auto 5:

  • Final Destination – Created by TonyResta
  • 2 Mile Lap Divided – Created by Family1974
  • Alleyways – Created by omgsamurai
  • Break out the Brakes – Create by IckyDoodyPoopoo
  • Riding the Tracks – Created by Ben.Stock96
  • Simply Sanchez – Created by Refuso
  • The Dirty Maze – Created by dannyar21
  • White Cars Can’t Jump – Created by Therealxstacide
  • Little Seoul Park – Created by Phipparama
  • Area 53 – Created by giuli0207

 

 

 

 

 

- komplette News lesen!
GTA 5 News

Haus von Michael De Santa in Minecraft nachgebaut

Von Dennis am 17.04.2014 - 18:05 Uhr

Kreative Spieler beglücken uns mit einem neuen Video. Dieses stammt nicht direkt aus GTA 5, sondern vielmehr aus der Klötzchen-Software Minecraft. Zu sehen ist das Haus des Protagonisten Michael De Santa, der in Los Santos ein schickes Anwesen vorweisen kann. Natürlich möchten wir euch den Clip nicht vorenthalten. Noch mehr coole Videos zu GTA 5 findest du auf GTAvideos.de!

- komplette News lesen!
GTA 5 Online News

So bekommt ihr 1.000.000$ in GTA 5 Online

Von Dennis am 14.04.2014 - 13:46 Uhr

Wie ihr wisst, hat Rockstar Games kürzlich das Capture-Update veröffentlicht und macht Spieler von GTA 5 Online damit glücklicher. Doch es wird noch besser, denn Rockstar lässt kreative Spieler reichlich belohnen. Bei den Capture-Awards können satte 1.000.000$ an GTA-InGame-Geld abgesahnt werden. Die besten GTA Capture Jobs können eingesendet werden und werden zur Abstimmung freigegeben. Zudem lässt Rockstar wissen, dass in Kürze Infos zum High-Life und Heist-Missionen-Update kommen werden.

Auch die doppelten Erfahrungspunkte in GTA 5 Online können bis zum 20. April 2014 ergaunert werden. Dies betrifft jedoch nur Capture-Jobs. Insofern ihr einen Job im Editor erstellt habt oder einen von Usern erstellten Job spielt, gibt es ebenfalls doppelte Erfahrungspunkte. Es lohnt sich demnach, die Konsole zu starten und ab nach Los Santos und Blaine County zu reisen.

- komplette News lesen!
GTA 5 Online News

GTA 5 Online - Rockstar Games veröffentlicht Title Update 1.12

Von Dennis am 08.04.2014 - 17:08 Uhr

Still und heimlich veröffentlicht Entwickler Rockstar Games ein brandneues Update für GTA 5 Online. Dieses stimmt auf das kommende Capture-Update am Freitag ein. Wir haben für euch in dieser News alle Informationen. Passend dazu bringt das Title-Update 1.12 zahlreiche Verbesserungen für Los Santos und Blaine County. So schreibt Rockstar:

Heute erscheint zudem ein neues Title Update, das viele der Verbesserungen beinhaltet, die wir letzte Woche im Rahmen des Artikels zu den Frühlings-Updates angekündigt haben. Unter anderem gibt es nun Bonus-RP, wenn Ihr Inhalte nach dem Spielen mit „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht“ bewertet; Ihr habt die Möglichkeit, Lester anzurufen und ihn anzuweisen, dass seine Kumpels bei der Polizei für eine Weile bei Straftaten ein Auge zudrücken sollen; und es gibt höhere Auszahlungen für Fallschirmsprünge, Rennen, Deathmatches und Last-Team-Standing-Partien mit weniger als vier Spielern. Um das neue Update zu installieren, müsst Ihr nur mit eurer PS3 oder Xbox 360 online gehen und GTAV starten – Ihr werdet dann automatisch dazu aufgefordert, das Update herunterzuladen.

Der komplette Changelog wurde in den Links unten eingebunden.

- komplette News lesen!
GTA 5 Online News

Capture-Update für GTA 5 Online erscheint am Freitag

Von Dennis am 08.04.2014 - 17:04 Uhr

Ab kommenden Freitag, 11. April, habt Ihr die Möglichkeit, eure eigenen Capture-Jobs mit dem GTA Online-Editor zu erstellen. Mit diesem Update könnt Ihr Jobs für alle vier Capture-Job-Varianten (Kampf, GTA, Verteidigung und Überfall) entwerfen und sie veröffentlichen, damit die Community sie spielen, bewerten und über den Rockstar Games Social Club teilen kann.

Heute veröffentlicht Rockstar einen neuen Patch 1.12. Hier alle Infos!

Anlässlich dieses neuen Updates – und um euch dabei zu helfen, eure Fähigkeiten für die bevorstehende Welle an neuen, von Spieler erstellten Capture-Jobs zu verbessern – erhaltet Ihr ab sofort und bis Freitag die doppelte Menge an GTA$ und RP, wenn Ihr einen der offiziellen Capture-Jobs in GTA Online spielt. Falls Ihr den Capture-Modus in GTA Online noch nicht gespielt haben solltet: es handelt sich um eine GTA-Interpretation des klassischen "Capture the Flag"-Prinzips, die ganz neue Maßstäbe für actionreiche Auseinandersetzungen in der Welt von Los Santos und Blaine County setzt. Strategie spielt dabei eine große Rolle. Ihr führt Ablenkungsmanöver durch, stellt Fallen und baut Hindernisse auf, um sicherzustellen, dass eure Gegner nicht zu nahe an eure Wertgegenstände gelangen.

Im Folgenden findet Ihr einige Capture-Jobs, die Ihr unbedingt ausprobieren solltet. Im Laufe der Woche werden wir euch auch noch einige Tipps geben, mit deren Hilfe Ihr den Capture-Modus dominieren werdet.

  • Kampf: Verladen und verarscht

Gassigeher und Surfer-Agenten aufgepasst: Zwei "Importfirmen" an den beiden Enden des Chumash Beach kämpfen um eine Lieferung, die am Pier abgeladen wurde. Alle Drogen, die sie zu ihrem Strandabschnitt bringen können, dürfen sie behalten.

  • GTA: Nimm den Bus

Busse sind nicht nur was für Perverse oder Knackis auf Bewährung. Eine Busflotte im Dashound-Busbahnhof in der Innenstadt von LS wird zum Ziel zweier Banden. Sie kämpfen darum, möglichst viele der Busse auf ihre Seite der Stadt zu bringen, während sie gleichzeitig den Gegner daran hindern wollen, das Gleiche zu tun.

  • GTA: Trecker des Todes

Grapeseed leidet unter akutem Traktormangel, Chaos herrscht auf den Feldern. Doch nun ist Erntezeit: Zwei rivalisierende Banden versuchen, einen Fieldmaster-Traktor in ihre Gewalt und in ihre Scheune zu bringen. Und in Blaine County nimmt man die Landwirtschaft noch todernst.

  • Verteidigung: Fracht frei Haus

Zwei Importeure streiten am Terminal um eine Lieferung. Nahkämpfe auf engstem Raum entscheiden, wer mehr von der Ware auf seine Seite der Container schaffen und dort auch beschützen kann.

  • Überfall: Abkürzung des Lebens

Das Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet: ein Tummelplatz für verklemmte Vogelbeobachter, wunderliche Wandersleute, leidenschaftliche Querfeldeinläufer und Drogenkuriere. Kämpfe gegen eine rivalisierende Crew um die Rechte an dem Abkürzungstunnel zum Alamosee. Dränge sie aus dem Geschäft, indem du ihnen ihre Ware wegnimmst und sie auf deiner Seite des Tunnels bunkerst.

  • Überfall: Kriegsspiele

Wie jede Militäroperation eskaliert auch ein Streit auf dem Luftwaffenstützpunkt Fort Zancudo recht schnell. Verschiedene Gruppen, die ihre Schwarzmarkt-Profite zusammenraffen, überfallen sich gegenseitig in ihren Lagern an entgegengesetzten Enden der Militärbasis. Wenn sie gestohlene Ware in ihr Lager bringen können, gehört sie ihnen. Gekämpft wird mit allem, was verfügbar ist, Kampfjets eingeschlossen.
 

- komplette News lesen!
GTA 5 News

Tech-Nick von Saturn sorgt für Verwirrung um GTA 5 für den PC

Von Dennis am 08.04.2014 - 10:17 Uhr

Wir Fans warten täglich, stündlich und minütlich auf die große Ankündigung: Grand Theft Auto 5 kommt für den PC oder für die Xbox One und PlayStation 4. Während sich das Entwicklerstudio Rockstar Games weiterhin bedeckt hält, verrät der Tech-Nick von Saturn, dass der Action-Blockbuster im Juni für den heimischen Rechner und Next-Gen-Konsolen erscheint. Vermutlich nur, um den Twitter-Kanal zu pushen. Der Hashtag #Gerüchte wurde zudem verwendet. Hier der Tweet:

"Da ich grad gefragt wurde: Das Release von #GTAV für PC, XBOX One und PS4 wird für Juni erwartet. #Gerüchte #abgeNICKt"

Was haltet ihr von der Aktion?

- komplette News lesen!

Seiten (65): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 »

© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel