Rockstar Games

Rockstar Games schließt Max Payne 3-Studio - Zeit für GTA 5?

Rockstar Games gibt die unerfreuliche Nachricht bekannt, dass das verantwortliche Studio Vancouver geschlossen wird, welches zuletzt an Max Payne 3 werkelte. Doch die 35 Mitarbeiter werden nicht auf die Tür gesetzt, sondern können weiter ihre Arbeit in Kanada bei Rockstar Toronto fortführen, welche einst die Kollegen von 'North' bei der Entwicklung von GTA: Episodes from Liberty City unter die Arme griffen.

Somit lässt es sich spekulieren, ob Rockstar jetzt alle Kräfte auf GTA 5 ansetzt und bald endlich mit neuen Infos um sich schlägt. Bis dato sieht dies eher nicht so aus.

Das ehemalige Barking Dog Studio wurde 1998 gegründet und anschließend von Rockstar aufgekauft und umgetauft. Unter anderem tüftelten die Jungs an Counter-Strike mit.

comments powered by Disqus
© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 und GTA Online seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel