GTA 5 News

Zahlreiche neue GTA 5-Infos aufgetaucht

Nachdem es schien, dass die Info-Flut zu GTA 5 abnehmen würde, sind zahlreiche neue Fakten in der GameInformer-Ausgabe aufgetaucht. Natürlich möchten wir euch auch diese neuen Infos nicht vorenthalten und haben daher alle relevanten Fakten für euch aufgelistet. Ihr seid natürlich wieder herzlich dazu eingeladen, in den Kommentaren eure Meinungen zu den Features zu posten.

  • Es wird nicht möglich sein, mit nur einem Charakter in GTA 5 zu spielen.
  • Das Töten von anderen Protagonisten, während ihr bsp. Franklin spielt, ist nicht möglich. Sprich, das Umnieten von Michael und Trevor.
  • Einen Koop-Modus wird es nicht geben, zumindest nicht in der Singleplayer-Kampagne. Ob dies im Multiplayer-Modus der Fall sein wird, steht noch offen.
  • In GTA 5 werden erneut Bekleidungsgeschäfte begehbar sein, die Auswahl soll diesmal noch umfangreicher, als im Vorgänger Grand Theft Auto IV ausfallen.
  • Michael kann Gespräche mit seiner Familie beginnen.
  • Der Hund von Franklin nennt sich Chop, wie die ersten Artworks bereits zeigten.
  • Laut der GameInformer-Preview verfügt jeder Charakter über eigene Hobbies. So könnt ihr euch permanent zwischen den Personen entscheiden.
  • Für Bewegungen und Animationen kommt die gleiche Engine zum Einsatz, die bereits bei GTA 4, Red Dead Redemption und Max Payne 3 zu sehen war. Diese wurde noch weiter ausgetüfelt.
  • In Red Dead Redemption gibt es ein dynamisches Missionssystem, das auch in GTA 5 eingebunden wird.
  • Die Unterwasserwelt vor Los Santos und Umgebung kann erkundet werden.
  • Zahlreiche Boote können gefahren werden.
  • Auch Gimmicks wie das TV erhalten zahlreiche neue Sendungen.
  • Per Smartphone könnt ihr im Spiel das Internet aufrufen.
  • Abseits der Handlung soll es möglich sein, mit dem Feuer zu spielen. So können Objekte oder gar ganze Häuser in Brand gesetzt werden.
  • Ein Inventarsystem ist ebenfalls mit von der Partie. Jeder Charakter verfügt über solch eines sowie über seine eigenen Geldbestände.
  • Rückkehrer aus den Vorgängern werden in GTA 5 nicht zu sehen sein. Rockstar beendet die Diskussion um die Gerüchte.
  • Auch das Fahndungssystem erhält ein neues Update, diese sollen jedoch überschaubar sein.
comments powered by Disqus
© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 und GTA Online seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel