GTA 5 Online News

Vergewaltigung in GTA Online durch Modifikation

Was ist bloß los in der Welt von Grand Theft Auto: Online? Aktuell macht eine Modifikation die Runde, die tatsächlich erlaubt, andere Spieler zu 'vergewaltigen'. Der User 'DEEPER_IN_DA_ASS' hat sich den Scherz erlaubt und die Hose des Protagonisten ausgezogen, der dann durch die Spielwelt läuft und andere Mitspieler angeht. Klingt seltsam, ist es auch. Noch besser wird es durch die Tatsache, dass Spieler durch die Aktion verwundet werden und gar Strippen müssen. 

Auch das Mittagsmagazin Punkt 12 von RTL wurde darauf aufmerksam und hat sich der Thematik angenommen. Dabei wurde eine Familie vor die Kamera gestellt, die einen besorgten Vater zeigten. Der noch unter 18 jährige Sohn treibt sein Unwesen in Los Santos und Blaine County. Der Vater erklärte, er hätte Angst, dass die virtuelle Vergewaltigung auch bei seinem Sohn stattfinden könnte und Schäden hinterließen würde. Hier kann selbstverständlich argumentiert werden, dass das Spiel eine Altersfreigabe von 'keine Jugendfreigabe' erhielt. Sprich, unter 18 Jahren sollte der Titel von Rockstar Games nicht gespielt werden.

Nun die große Frage: Wie seht ihr das Thema? Absolut übertrieben oder versteht ihr die Ängste des Vaters? Schreibt es doch mal in die Kommentare.

Vergewaltigung in GTA Online

comments powered by Disqus
© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 und GTA Online seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel