GTA 5 News

GTA 5 Next-Gen: Zahlreiche neue Screenshots, First-Person, Infos und mehr!

Na, ist denn heute schon Weihnachten? Fast! Rockstar Games explodiert und macht den Fans eine gewaltige Freude! Grand Theft Auto 5 bekommt erstmals eine First-Person-Ansicht spendiert. Sowohl auf der Xbox One, PlayStation 4 sowie auf dem PC. Die Ansicht kann auch im Mehrspieler-Ableger GTA Online genutzt werden und sorgt für eine komplett neue Spielerfahrung. Wir von GTAnext.de haben nicht nur das neue Video für euch, sondern auch zahlreiche Screenshots und Informationen. Beginnen wir zunächst mit den neuen Bildern, die ihr euch alle in unserer Galerie ansehen könnt. Die neuen Impressionen zeigen die 'Ich'-Perspektive des Spielers.

Um im übrigen die Ansicht zu bestaunen, muss auf der PlayStation 4 das Touch-Pad des DualShock 4-Controllers angeklickt werden. Zudem wurde nun das Bestätigt, was viele sich erhofft haben: Autos haben animierte Tacho-Anzeigen, hübsche Innen-Texturen und endlich keine klobigen Lenkräder mehr. Schaltet der Spieler beispielsweise das Radio an, bewegt sich der Kopf entsprechend zur Musik. Des Weiteren kann der Spieler sich während der Fahrt ducken um nicht erkannt zu werden. Interessant ist zudem noch die Tatsache, dass das Radio ein größeres Update bekommt und 150 neue Songs bereitstehen. Des Weiteren wurde das Spiel grafisch aufgemöbelt und eine verbesserte Weitsicht ausgemacht. 

GTA 5 in der Ego-Perspektive auf der PlayStation 4, Xbox One sowie PC.

Da wären wir auch schon beim ersten Gameplay-Clip. Dieser zeigt die Next-Generation-Version von GTA 5. Die PC-Version bekommen wir noch nicht zu Gesicht, die im übrigen eine Auflösung von 4K erlaubt. Sprich die feinste HD-Qualität. Auch die Konsolen-Version bekommt 1080p mit 30 FPS. Dies wurde von der Spiele-Schmiede offiziell bestätigt. Das englischsprachige Videospiel-Magazin IGN.com durfte sich mit Rockstar kurzschließen und das hübsche Video samt Ego-Perspektive veröffentlichen. Das Video könnt ihr euch in dieser News ansehen. Außerdem veröffentlicht Rockstar Games einen direkten Grafik-Vergleich zwischen der PS3- und PS4-Version von GTA 5!

Los Santos bei Nacht!

Die Neuerung in der Übersicht:

  • Ego-Perspektive in Autos / zu Fuß
  • GTA 5 läuft auf der PlayStation 4 UND Xbox One mit 1080p und 30 FPS
  • Tacho-Anzeigen, Innen-Design der Fahrzeuge und Radio detailliert
  • Zahlreiche neue Songs für das Radio (150 Stück)
  • Auch GTA Online bekommt die Ego-Perspektive
  • Eine bessere Weitsicht sowie Kantenglättung wurde gesichtet
  • Auf dem PC kann GTA 5 mit einer Auflösung von 4K gespielt werden
  • Der Regen-Effekt soll bisherige Open-World-Titel locker abhängen
  • GTA 5 soll grafisch Watch Dogs auf der PS4 überlegen sein
  • Xbox Kinect wird in GTA 5 nicht unterstützt
  • 32 neue Autos warten auf den Spieler
  • Smartphone nun "wirklich" in der Hand haltend
  • Granaten können auf der PS4 mit dem Touchpad geworden werden
  • Es gibt zahlreiche neue Sammelobjekte
  • Die Mini-Map wurde überarbeitet!
  • Es wird kein Preisnachlass geben, dafür Extra-Boni für Spieler, die GTA 5 wieder erleben
  • Heist-Missionen bekommen Zeitraum: KURZ nach Release
  • Wind-Engine eingebunden. Kleidung passt sich Sturm etc. an

Grand Theft Auto 5 für die PlayStation 4, Xbox One und PC hier vorbestellen

comments powered by Disqus
© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 und GTA Online seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel