GTA 5 News

GTA 5 für die PlayStation 4 und Xbox One - das solltet ihr beachten!

Am Dienstag, den 18. November veröffentlicht Rockstar Games endlich die PlayStation 4- und Xbox One-Version von Grand Theft Auto 5. Im Januar 2015 folgt dann die PC-Version. Wir von GTAnext.de haben euch in den letzten Wochen ständig auf dem neusten Stand gehalten und wollen euch nochmals in einer News alle relevanten und wichtigen Informationen zum Verkaufsstart zusammentragen.

Alle Infos zu GTA 5!

Erster Patch zum Release

Wer Grand Theft Auto 5 erworben hat und bereits am Dienstag in das Laufwerk der Next-Gen-Konsole schiebt, der sollte sich zunächst das Titleupdate herunterladen. Dieses wird beim Start des Action-Abenteuers aus dem Hause Rockstar Games angezeigt. Unter anderem werden Fehler aus dem Spiel verbannt, die nachträglich seitens des Studios ausgemacht wurden. Zudem könnt ihr, insofern ihr auf einen Bug stoßt, diesen an Rockstar Games über Twitter melden. Dadurch wird das Spiel gemeinsam mit der Community verbessert. Das Update sollte zudem auch die Anzahl der Autos und Passanten auf der Straße anpassen. In mehreren Foren wurde bereits vor Release eine Diskussion getätigt, in der es hieß, dass auf den Straßen kaum etwas los ist. Nach der Aktualisierung wurde dies angepasst und Los Santos und Blaine County strotzen nur voller Leben.

Heist-Missionen stehen an!

Die Heist-Missionen werden von der Community erwartet. Seit rund einem Jahr müssen wir auf die Banküberfälle warten. Rockstar Games hat bekanntlich einen hohen Qualitätsanspruch an sich selbst und will die Missionen spannend und abwechslungsreich gestalten. Doch das Studio verkündet, dass das erste Next-Gen-Update tatsächlich mit den Heist-Missionen ausgestattet ist. Wann dieses letztendlich erscheint, bleibt abzuwarten. Haltet einfach die Augen auf und stattet GTAnext.de einen Besuch ab. Wir werden euch alle Neuigkeiten servieren! Auch zur PC-Version!

Charaktere übertragen

Mit der Next-Gen-Version von GTA 5 können Spieler ihre Charaktere übertragen. Solltet ihr dies tun, erwarten euch interessante Boni, die wir für euch in dieser News zusammengetragen haben. Beachtet jedoch, dass der Transfer eurer virtuellen Persönlichkeit nur einmal möglich ist. Bedeutet, dass ihr beispielsweise von der PlayStation 3 auf die PlayStation 4 transferieren könnt, jedoch nicht weiter auf den PC. Wer daher die PC-Version spielen möchte, sollte sich für die Next-Gen-Version im neuen Charakter-Editor eine andere Figur für das Abenteuer erstellen.

Kaufentscheidung bereits ab Montag

Noch vor dem Release werden wir euch auf GTAnext.de exklusive Videos zu Grand Theft Auto 5 präsentieren. Die PlayStation 4-Version steht im Fokus und wird in den Videos präsentiert. Wer daher vor dem Kauf einen Blick auf die Erneuerungen wie First-Person-View werfen möchte, sollte morgen, den 17. November 2014 vorbei schauen. Die Gameplay-Szenen werden wir in 1080p veröffentlichen. Aktuell findet ihr auf YouTube diverse abgefilmte Videos, die wir euch absolut nicht empfehlen, da die Qualität alles andere als optimal ist.

comments powered by Disqus
© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 und GTA Online seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel