GTA 5 News

Lindsay Lohan verklagt Rockstar Games

Zum Release von Grand Theft Auto V für die PlayStation 3 und Xbox 360 reagierte die Schauspielerin Lindsay Lohan bereits verärgert und beauftragte eine Anwaltskanzlei den Entwickler Rockstar Games zu verklagen. Lohan behauptet, dass die Spielfigur Lacey Jonas ihr virtueller Ableger sei. So würde man zahlreiche Bezüge im Verlauf der Story auf Lohan ummünzen können, so die Dame. Bereits vor zwei Jahren wurde Rockstar Games von der Darstellerin über ihre Anwälte kontaktiert. Nun könnte das Ganze interessante Ausmaße annehmen, da der Fall vor Gericht landet. Die New Yorker Richterin Joan Kennedy ließ die Klage zu.

So könnte Lohan mehrere Millionen US-Dollar einklagen und ihre "angegriffenen Persönlichkeitsrechte" bewahren. Ob die Schauspielerin letztendlich den Fall für sich behaupten kann, bleibt abzuwarten. Einen Termin für die Verhandlung gibt es bisher nicht. Fakt ist aber, dass wir von GTAnext.de für euch alle Infos bequem in einem News-Video zusammengefasst haben.

comments powered by Disqus
© 2015 GTAnext.de | Impressum & Kontakt | Realisiert mit Apexx von Stylemotion.de

Alles zu GTA 5 und GTA Online seit 2011. Verpasse keine News, Videos und spannende Infos zum Rockstar-Titel